Freitag, 19. Oktober 2012

Potholder



Topflappen kann man (Frau) doch immer gebrauchen, oder etwa nicht?

Die Motive der Applikationen sind mit dem Laserdrucker direkt auf den Stoff gedruckt und wasserfest.

Denn ohne Waschen geht gar nix, jedenfalls bei mir.
Dafür bin ich einfach eine zu große Kleckerliesel ;-).

Mein Mann sagt ja immer, das Kleckern hätten die Kinder eindeutig von mir...tzzzzz,
wie kommt der nur da drauf????????

EDIT:

Der Stoff wird auf eine Trägerfolie gebügelt und
so für den Druck stabilisiert.
Danach könnt ihr das Papier rückstandslos wieder
abziehen und noch mehrere Male wiederverwenden. 

Ich benutze das amerikanische Freezer Papier,
das bekommt ihr z.B. bei Quiltzauberei oder Amazon.
Einfach mal googlen.




Ich wünsche euch allen ein kleckerfreies Wochenende ;-)

Britta