Dienstag, 2. Oktober 2012

Stars and Monstazz



Lange Pause, lange krank, absolut blogfaul, kaputtes Auto, viele Termine.....die Liste ist unendlich lang.
Es gibt mich noch
 und die letzten Tage habe ich endlich mal wieder was genäht.
Für den "Kleinen" einen kuschelligen Pulli aus Wunschstoffen.

Also echt, mit Jungsklamotten  habe ich ja so meine Schwierigkeiten...irgendwie ist nie der
richtige Stoff vorhanden und wenn doch, muß ich immer so unheimlich doll darauf aufpassen, dass
es nicht wieder zu "lieblich" und "unjungshaft" wird.

Deshalb mußte diesmal ein Monster her. Das E-Book Monstazz 2 D gibt es bei Farbenmix und ist von Aprilkind, das vom Pulli findet ihr bei Ki-Ba-Do und ist ein abgewandeltes "Sveja"-Shirt.



Die Ärmelpatches sind gesteppt und die Zähne sowie ein Stern aus weißem Kunstleder...und neeeeeee,
 dass sieht nicht billig oder total künstlich aus :-).
Das Einauge ist aus weißem Zottelchen und rotem Fleece
genäht. 

Jannik ist jedenfalls super begeistert und würde ihn am liebsten jeden Tag und jede Nacht anziehen:

"Mami, kann ich den auch als Schlafanzug tragen?"

Nööööööööö, mein Sohn, kannst Du nicht...grins.
Aber mal sehen, aus Jersey und mit passender Hose,
wird das mein nächstes Nähprojekt.

Monstermässige Grüße
Britta




Kommentare:

  1. Liebe Britta,
    schön,dass es Dir wieder besser geht. Das Shirt ist super geworden! Mein Großer ist für so etwas leider schon zu groß. Da wir es jetzt gerade etwas schwierig;-)
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Britta,
    noch bevor ich die Frage Deines Sohnes gelesen habe, war mein Gedanke: das wäre der ultimative Pyjama für unseren Rabauken! Echt monstermäßig toll!!!
    Viele Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  3. Schön von Dir zu lesen meine Liebe und gut das es
    Dir wieder besser geht.
    Das Shirt sieht klasse aus, hast du ganz toll hinbekommen.

    Ganz liebe Grüße Chrissie

    AntwortenLöschen
  4. ..schön von dir zu lesen. Eigentlich hast du ja immer noch was gut bei mir - aber ich weiß auch oft nicht, welcher Schritt vor dem nächsten kommt. Gerade bin ich krank geschrieben (Bindehautentzündung) aber schon auf dem Weg der Besserung. Wegen Infektionsschutzgesetz darf ich aber nicht arbeiten....
    Der Pulli ist toll geworden - hast du schon mal free style nähen versucht? Das macht süchtig!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Supersüss!! Die Stoffe sind klasse und das Monster sowiso?, gLG, Simone

    AntwortenLöschen
  6. ganz toll genäht...du hast wirklich Talent! Die Farben - alles sieht total stimmig aus!

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Britta,
    superschön - da hat Sohnemann klar Spaß - ich denke, die Mama wird
    sich erweichen lassen und einen Schlafanzug mit Monster kreiren -

    ich find die Stoffe total schön -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  8. schön, dass du wieder da bist! Hoffe, wieder ganz gesund!!!!!
    Tolles Shirt! Ich wollte, ich hätte schon genäht, als meiner so klein war!
    GLG und ich freu mich auf meeeeehr
    Claudi

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!