Freitag, 26. Oktober 2012

KEEP CALM...



...AND CARRY ON.

Also zur Zeit muß ich mal wieder gaaanz viele verschiedene Techniken ausprobieren.
Bei You Tube und Pinterest bin ich dann hierdrauf gestossen oder besser gesagt ich habe nach solchen
Anleitungen gesucht ;-).

Mein neues Werk...taaaaaadaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!
Es steht nun im Wohnzimmer und ich bin wieder einmal total verliebt.


 
 
 
Wie passend dieser Post heute ist ;-).
Am Vormittag war in der Grundschule von Jana Laternenbasteln. Das hat soooo Spaß gemacht
und ich bin ja absolut von ihrer Klassenlehrerin begeistert, so eine Liebe hätte ich früher auch gerne gehabt.
Oh Mensch, ich komme irgendwie wieder vom Thema ab, also das Basteln war klasse und dann stand
auch noch die Schulanmeldung von Jannik an.
Der kleine Giftzwerg hat mich heute echt einige Nerven gekostet.
Die Kinder sollten sich selbst malen und ihren Namen schreiben....alles ja nicht unbedingt ein Problem....
außer....man hat einen Sohn, der sich selbst nicht malen mag will. 
Gezicke, Gezeter, Gebocke...das ganze Programm.

ABER

 Keep calm and carry on ...

 zum Glück hat er sich dann doch gemalt.
SCHWEISSVONDERSTIRNWISCH. 

In diesem Sinne wünsche ich euch allen
 ein entspanntes Wochenende

Britta




Kommentare:

  1. Liebe Britta,

    da hast du wahrlich was wunderschönes gezaubert :) Am Besten gehst du damit in Serie.

    Hab einen schönen Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden!
    Ja, Pinterest ist klasse, was?
    Liebe Grüße und starke Nerven
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Britta, das sieht total klasse aus!

    Ich habe heute auch eine Methode getestet - allerdings mit Stoff und bin begeistert.
    Das würde ich jetzt auch gerne noch auf unseren Holzis haben, aber da habe ich trotz Links noch nicht die Methode für mich entdeckt.. leider

    Naja kommt Zeit kommt Rat...

    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Aaaahhh Britta, das ist sooooooo schöööööööööön. Ich schick Dir gleich meine Adresse, ja??? ;0)

    liebe Grüsse, kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Gezicke, Gezeter, Gebocke habe ich auch schon hinter mir.
    Aber es wird besser werden. Versprochen!
    Ceep calm!
    ♥Petra

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön geworden, ich liebe Pinterest...ich habe schon eine recht grosse Sammlung an Pinnwänden und bin offiziell süchtig ;)
    Zufällig habe ich genau diesen Spruch auf einem Holzbord in der Küche stehen, bei meinen zwei Rabauken ist das mein absoluter Leitspruch der immer in meinem Sichtfeld steht..:)

    Liebe Grüsse Christina

    AntwortenLöschen
  7. Kinder eben! ;-)

    Ärgere dich nicht. Es geht jedem Elternteil einmal so.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  8. Da wandere ich auch ständig rüber und entdecke und entdecke....egal ob Bastelideen oder Essensanregungen(besonders cupcakes)
    Ich bin auch gerade dabei wieder etwas auszuprobieren, was ich dort entdeckt habe.
    Übrigens deine Transfertchnik mit der Nitroverdünnung habe iche jetzt auch gelesen mit Lavendelöl, müffelt dann wenigstens nicht und ist auch gesünder....
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  9. Herzlich willkommen auf meinem Blog liebe Britta :)
    Dein Schild ist genau mein Ding ... total toll.
    Ich mag ja Schilder so gerne.
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Das Schild ist super stylisch und die Geschichte dazu herrlich erfrischend :-))

    AntwortenLöschen
  11. Gut geworden! Soll nochmal einer sagen, dass die Sachen auf Pinterest doch nie einer nachbastelt... ;-)
    Liebe Grüße tepid teadrop

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht ganz bezaubernd aus <3
    Ich denke diese Situationen kennen wir alle nur allzu gut ;-)

    Viele liebe Grüsse
    Karolina

    AntwortenLöschen
  13. Toll sieht das aus! Wie gekauft : ) Die Krone ist wunderschön ist das ein Stempel? Ja ja Kinder und ihre Anfälle... nerv würg ächtz....grrr! Viel Nerven und alles liebe Sarah

    AntwortenLöschen
  14. Toll sieht das aus!
    Schau auch mal bei mir rein, würde mich freuen…
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  15. Keep calm and carry on... das ist ja toll geworden. Muss ich auch gucken, wie man das macht. Selbst gemacht?? Wäre auch was für meine selbst gestalteten Leinwände... hach was find ich bei dir für tolle Anregungen. Muss jetzt weiter bei dir stöbern und deine Leserin werden... Deshalb Tschüß+lieben Gruß susanne

    AntwortenLöschen
  16. Aha, du bist auch schon begeistert von pinterest, muss dich mahl suchen da ;)) schauen was für schönes du runter gebracht hasst ;)) dies hier sieht total klasse aus, richtig dein Still. Und ja... Kinder habe eigen wille nicht war, hahahah, aber du bist ja calm geblieben ;)) dsnke auch dür deine liebe worten, glg, Janine

    AntwortenLöschen
  17. I love stuffs with this text. I have such a material bag with "Keep calm and go shopping" ^^

    AntwortenLöschen
  18. Ein wahres Lebensmotto, welches nicht ganz einfach umzusetzen ist aber meistens viel hilft.
    Das Schild ist echt toll geworden, schön shabby.
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  19. Wow, sooo schön!
    Mit welcher Methode hast Du das jetzt gewerkelt? Mit Aceton oder mit einem Transfergel? Wenn ja, wo hast Du das bekommen? Ich suche so was schon eeewig, weil Aceton irgendwie bei mir nicht so richtig funktioniert.... *grummel*
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!