Mittwoch, 29. August 2012

Streichattacke



Noch ist das Pinselschwingen nicht vorbei...nur unterbrochen...bis ich wieder Lust habe zu Malern.

Die Kommode, der Tisch und die Regalwand waren vorher dunkelbraun :-( 
und das sah wirklich nicht sehr schön aus.




Edit:

Mein Mann: " Der Beschlag ist aber falsch rum".
Ich:" Das muß so sein, anders rum sah es nicht so schön aus".






An Deko und Kissen muß ich auch noch ran...jetzt bin ich erstmal froh,
 dass es wieder ordentlich aussieht
und nicht mehr wie auf einer Baustelle ;-).








Wie wir damals die Regalwand und den Tisch beim Schweden gekauft haben,
 war das mal eine Trendfarbe..so ein dunkles Rotbraun...brrrr. Kaum zu glauben...oder?
Na ja, die Geschmäcker ändern sich ja mit der Zeit
 und deshalb mußte "etwas" Farbe Abhilfe schaffen.
Das war vielleicht eine Sauarbeit all die Fächer zu streichen.
 Teilweise kam ich mir vor wie Sisyphus.


Das Wohnzimmer wirkt nun viel heller, freundlicher und größer.
Ach ja, die Teppiche sind im Moment noch eine Notlösung 
(die hatten wir noch auf dem Speicher), da kommt später mal ein anderer hin.
Aber für´s Erste muß es reichen,
 bis wir wieder einen fahrbaren Untersatz und Transportmöglichkeit haben.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag und viel Spaß bei euren
Weißelattacken ;-).

Britta

Kommentare:

  1. Liebe Britta,

    sehr schön sieht es aus. Was Weiß ausmacht. Ich weißel mich auch nur so durch unser Haus, mein Mann meinte schon, Gott sei Dank dass er nicht gestrichen werden kann :-)

    GLG, Kathi

    AntwortenLöschen
  2. Das war bestimmt eine Arbeit, das kann ich mir vorstellen! Hut ab!!! Aber schön ist es geworden. Kannst Du stolz drauf sein! GGLG, Simone

    AntwortenLöschen
  3. Was für ne Wahnsinnsarbeit. Hut ab, total schön geworden.
    Ich schleiche auch schon länger um diesen eben bei mir noch ganz blöd dunkelbraunen Tisch herum......so wird er dann also demnächst aussehen :o)
    WIE COOL!!!

    @Britta: Mein Mann fragt mich immer, warum ich nicht gleich ins Krankenhaus ziehe, weil ich eben auch alles weiß pinsel, was sich nicht wehrt.
    Liebengruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschönes Resultat liebe Britta!!!!!!
    Ich hab sogar mal den Regulator geweißelt und das gab ein klasse Ergebnis! VLG Bine

    AntwortenLöschen
  5. @Smilahome

    Liebe Bine,
    das glaube ich Dir...aber der ist ein Erbstück von meinem Mann und
    von seiner heißgeliebten Omi....da ist nix zu machen.
    Aber schön wär´s!!!!

    GLG
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Britta,
    Dein Wohnzimmer ist soo schön geworden!! da hat die viele Arvbeit sich gelohnt!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Hey Britta,

    ein schönes weißes Zimmer freundlich einladend und gemütlich.
    Das war die Mühe wert,sieht echt toll aus.

    GLG Chrissie

    AntwortenLöschen
  8. Huhu Britta,

    klasse sieht dein Wohnzimmer aus, ich habe letztes Jahr damit angefangen und bin auch noch nicht fertig. Es ist zwar viel Arbeit aber es macht auch viel Spaß, es sieht toll aus und man so klasse dekorieren.

    LG Anita

    AntwortenLöschen
  9. Donnerwetter, das war aber ganz schön viel Arbeit - aber es hat sich wirklich gelohnt!

    Regina

    AntwortenLöschen
  10. Oh, wie gern würd ich das mit unseren Mbeln machen, aber der Herr Perlenwelt lässt mich nicht :-( Mal sehn wann ich ihn soweit habe...
    Zumindest Dein Wohnzimmer sieht toll aus :-)
    LG Mone

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!