Samstag, 3. März 2012

Von nah betrachtet



Die Charms vom Arbeitszimemr-Post diesmal in Großaufnahme.
 Als Ösen habe ich ein Teil von Knebelverschlüssen,
die eigentlich für Ketten und Armbänder gedacht sind, verarbeitet.
 Der obere Charm baumelt bereits an einer Kugelkette  um meinem Hals.












Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende.

LG
Britta

Kommentare:

  1. Guten morgen liebe Britta,

    Deine Charms sind wirklich wunderschön geworden, jedes einzelne. Und auch die Stofftags- ein Traum.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Britta,

    wow wow wow - ich weiß gar nicht welchen Charm ich am schönsten finden soll ..... Sie sind alle traumhaft schön!!!!!

    Lieben Gruß
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem Knebelverschluss ist eine ganz ausgezeichnete Idee!
    Das gibt viel Stabilität , normale Ringe sind oft so "wackelig" wenn sie nur mit dem Lötzinn befestigt werden.
    Ich mag deine Arbeiten sehr!
    Liebe Grüsse
    Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Abwechselung zwischen den ganzen verschiedenen Stücken. Das sieht alles sehr hübsch aus. Allerdings sind sie in der Gesamtbetrachtung der Aufbewahrung fast noch eindrucksvoller, weil man dann erst merkt, wie viele verschiedene Charmes du da hast.

    AntwortenLöschen
  5. Das sind richtig schöne Sachen zu verschenken Toll sieht aus.
    Liebe Grüße Maggi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Britta,
    die sind alle miteinander so,so schön!Einen tollen Samstag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  7. Toll, dass Du die auch von nah zeigst. Sie sind einfach wunderschön.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  8. boha,
    die sehen total hübsch aus!!! bie mir gehen die ösen leider immer regelmäßig wieder ab:(
    das ist voll nervig. irgendwie hält das alles nicht so....

    vlg
    karin

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die sind wirklich fantastisch!
    Hast du vielleicht ein tutorial? Ich möchte das soldieren ganz gern lernen.
    Grüssen von Holland.
    Lisette

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!