Mittwoch, 28. März 2012

Noch ein Lieblingsrock

Diesmal etwas farbiger und aus amerikanischen Streichelstöffchen.
Der Rosa mit Schriftzug hat schon einige Jahre auf dem Buckel und ist von 2005
("go for baroque" von Alexander Henry).
Na ja..und bügeln muß ich ihn auch noch.



Der Schnitt ist wieder von Allerlieblichst. 
Die Laschen für die Taschen habe ich jedoch
weggelassen, weil es ohne für mich einfach praktischer ist.

Liebe Grüße
Britta

Kommentare:

  1. hi! sieht total schön aus....hat der einen stretchbund?? liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe Blumen und rosa es seht toll aus.
    Lg Maggi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    Dasist ein sehr schöner Rck.Ach könnt ich doch auch nähen,schmacht.
    Liebe Grüße Natascha

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Britta,
    der Rock ist ganz zauberhaft geworden und die Stoffe sind ein Traum!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Hi Britta,
    der Rock ist wunderschön. Sehr feminin und romantisch :o)
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Wow der sieht richtig klasse aus; schöne Stoffauswahl. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Oh so ein richtig schöner, duftig,leichter Sommerrock....wunderschön!!!
    Auch die Stoffkombi gefällt mir sehr :)
    Viel Spaß beim Ausführen wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. da hast du aber was wunderschönes gezaubert!
    Tolle Stoffe!
    GLG
    CLaudi

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was für tolle Stoffe und was für einen schönen Rock Du daraus genäht hast. Die Farben sind genau mein Geschmack. Ganz toll! GLG-Annett

    AntwortenLöschen
  10. Der Bund macht ganz bestimmt eine schlanke Taille. Wunderschön! :)

    LG

    AntwortenLöschen
  11. Ich versuche gerade, mir vorzustellen, wie du damit beim Backen und Kochen aussiehst. ;-)
    Sehr niedliche Schürze!

    AntwortenLöschen
  12. Sieht super aus, liebe Britta!!!
    Herzliche Rostrosengrüße, Traude

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Britta,
    Deine Röcke sind wunderschön (der weiße gefällt mir NOCh besser...)! Ich hätt sie gern im Wanderpaket gehabt, aber ich hätte dann zwei gleich gebraucht um sie zusammenzufügen ;o)
    Ganz liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!