Dienstag, 31. Januar 2012

Lese"ZEICHEN"

Wer hat Lust auf Lesen und braucht ein neues Lesezeichen?
Das hier könnt ihr einfach selbermachen.

 
Ein Stückchen Kunstleder auf Wunschgröße ausschneiden,
im Bruch gelegt an den 3 offenen Seiten zunähen. Dabei darauf achten, dass ihr einen
breiteren Rand lasst, wenn ihr ihn noch mit der Zackenschere verschönern wollt.
Aus weiteren Lederresten zwei oder mehr Kreise in unterschiedlichen Größen auschneiden
und festnähen. Jetzt noch ein Loch stanzen und wer mag kann auch eine Öse einsetzen.
Für den Troddel schneidet ihr ein Rechteck aus. An den Längsseiten wird dann bis knapp
vor der Mitte dünne Streifchen geschnitten. jetzt klappt ihr das Rechteck zusammen und rollt es ein.
Entweder wickelt ihr einen dünnen Streifen Leder drum und verklebt oder verknetet ihr, oder
ihr macht es wie hier und nehmt eine Metallkralle mit einer Öse.
Viel Spaß beim Nachnähen und liebe Grüße
Britta.


Kommentare:

  1. Tolle Idee, hab auch noch viel Lederreste rumliegen!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Klasse, werde ich gleich mal aus probieren ;) ♥-lichen dank für die kleinen aber feinen Anleitung. Liebe grüße aus Cuxhaven, sendet dir Michaela

    AntwortenLöschen
  3. klasse idee.. danke .. dein neues blogoutfit ist superklasse..

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!