Samstag, 25. September 2010

Kleiner Einblick in unser Wohnzimmer




Heute gibt es mal einige Foto´s aus unserem Wohnzimmer.

Wie ihr seht......nix mit alles in Weiss....nöööööööh.

Es ist eine Altbauwohnung und die Wände sind noch bis Sofarückenlehnenhöhe
mit Holz vertäfelt...leider in Braun.
Der Boden ist uraltes Parkett...das eigentlich mal aufgearbeitet werden müßte...
aber da es es ja eine Mietwohnung ist.....lassen wir das.
Laminat wollten wir aber auch nicht darüber legen, weil es irgendwie
einen ganz besonderen Charm hat...das alte Holz.
So auch die alte Kommode und er Vitrinenschrank, der ist übrigens, wie früher
üblich nur mit Nägeln aus Holz gearbeitet.


Ansonsten gibt es viele Uhren,  Kerzenleuchter und Kissen.
Tüddelkram muß natürlich auch sein 



Die Silberleuchter habe ich aufgegeben zu Polieren.
Nach ein Paar Wochen sehen sieh eh wieder shabby aus ;-)



Hier an dem Leuchteraufsatzt löst sich leider Innen die Silberfolie..
das ist so schade, weil er ein wunderschönes Schnörkelmuster hat.


Der schwere Leuchter was ursprünglich mal Goldfarben...
und stand  bestimmt 2 Jahre in der Ecke
bevor er einen neuen Anstrich und Platz erhielt.





Die alte Pendelurht ist noch von Thomas Oma
und läuft einwandfrei...auch wenn das Furnier
etwas gelitten hat.
Den Gong haben wir aber abgestellt, der  war
durch die ganze Wohnung (2 Etagen) zu hören.





Noch mehr "Uhriges"







Dekoschals vom Schweden ;-)





 Ebenso die Sofa´s, Kissen und der grosse Hocker.
Ich steh´auf Ikea.
Den ursprünglich hellen Teppich haben wir gegen einen Braunen ausgetauscht...
wegen der Kinder.




und unsere Bücherwand
gibt es dann demnächst mal zu sehen.
Die Foto´s sind leider diesmal nix geworden.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende
und schmeisse mich gleich in die Badewanne.
Ein schönes Schaumbad zum Relaxen...hmmmmm...das tut gut.


Liebe Grüsse
Britta