Montag, 15. März 2010

Aller guten Dinge sind 3



morgen habe ich meinen Karton mit Märchenwolle vom Regal geholt. Irgendwie juckt es mir in den Fingern nochmal etwas zu Filzen. Keine Ahnung, wann ich das letzte Mal gefilzt habe, also es sind mindestenes gefühlte 1000 Jahre. 

Jedenfalls, als ich die wunderschönen Farben sah, habe ich nicht  gefilzt, sondern spontan meine Perlenschätze hervorgeholt und 3 Armbänder gefädelt. Die Perlkappen und Spacer sind aus Tibetsilber. Am meisten mag ich ja diese wunderschönen Barockperlen, die mit Silber bedampfte Enden haben. 





Aber filzen werde ich dann vielleicht heute Nachmittag noch etwas, wenn die Kinder nicht dazwischen kommen ;-)).
Außerdem wollte ich auch noch die Bänder vom letzten Post endlich bei Dawanda eisntellen. 

Ich wünsche euch einen schöne Woche

Herzliche Grüße
Britta