Freitag, 12. März 2010

Was Neues und was Altes




Das Neue sind meine von mir selber bedruckten Baumwollbänder in verschiedenen Farben und Größen. Sie sind schön zur Deko, als Geschenkbändchen oder als Verzierung für Nähprojekte. Der Druck ist wasserfest und  die Bänder können gewaschen werden.
Es wird noch viel mehr verschiedene Motive geben. Ich habe da schon ein paar Ideen *grins*.
Die Abstände zwischen den Aufrucken sind extra so breit gehalten, daß man das Band auch in Etiketten zerteilen kann.



Ja und das Alte, das sind die Garnkärtchen. Diesmal jedoch wieder mit neuen Motiven. Ich zeige euch nicht alle, da es dann wieder eine wahnsinns Bilderflut gegeben hätte. Das schlafende Mädchen habe ich neu eingefärbt, jetzt hat es ein rosa Kleidchen, die Lippen sind
farbig und die Blumen vom Haarkranz haben auch etwas Farbe abbekommen.


Diese kleine Dame kennt ihr ja auch schon ;-)).


Hier ist nochmal das schlafende Mädchen, diesmal aber mit Schrift im Hintergrund, rosa Schnörkeln und Engelsflügeln.


Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende.
Bei uns wird es etwas quirliger zugehen, da Jana am Sonntag  Geburtstag hat.
Da heißt es dann noch einiges vorzubereiten.

Liebe Grüße
Britta