Sonntag, 26. September 2010

Vintage Cards



Heute gibt es mal wieder.......

Karten mit handgeschöpftem Büttenpapier.
Kein labberiges Dünnes, sondern richtig schön dickes
und samtiges Papier.

Die kleinen alten Ziffernblätter von Armbanduhren sind zur Zeit 
mein Lieblingsdekoelement :-).

Die Possamentenborte ist von JDL.





Hier eine mit Fleur de lys-Siegel. 








Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag

Britta


Kommentare:

  1. Hallo Britta, das sind jetzt noch so richtig schöne, wohlige Bilder kurz vorm Schlafen gehen.... Sehr, sehr schön wie immer - wo hast Du denn das weiße Siegelwachs her?

    Liebe Grüße und gute Nacht!
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brtta,
    wunderschöne Schätze zeigst du uns hier! Wieviel Liebe zum Detail steckt in jeder Karte! Der Wahnsinn. Wo bekommst du nur die vielen Zifferblätter her? Ich bin froh, endlich vier Sück ergattert zu haben und spiele midem Gedanken, alee unsere Uhren auseinander zu nehmen .....
    Einen Schönen Sonntag - ohne Regen
    wünscht Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Britta, du bist ja auch voll im knutselfieber. Deine Karten sind wieder wunderschön geworden. Ich mag auch diese labber Karten überhaupt nicht. Über deinen letzen Post muste ich so schmunzeln, diese ganzen Uhren und alle in einem Raum. Ich hatte von meinen Schwiegereltern auch mal eine Bimmelbammeln Pendeluhr hier stehen und ich bin bald Wahnsinnig geworden, denn sie hatte einen 15 min Takt. Immer wenn was war, fing das Ding an zu Bimmeln....daran konnte ich mich nicht gewöhnen und so habe ich sie wieder abgegeben zu meinen Schwiegereltern. Dann doch lieber ohne Gong :-)Ich bin gespannt, was du sonst wieder so alles angestellt und geknutselt hast.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Ganz liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Liebe Britta,
    Deine Anhänger sind wirklich besonders gelungen, ich bin allerdings auch neugierig wo bekommt man soviele Ziffernblätter.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Britta!!
    Deine Karten sehen ganz beszaubernd aus...ich mag diese alten Bilderchen sehr!!

    Liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
  6. liebe britta,

    die karten sind ganz zauberhaft und etwas ganz besonderes. woher bekommst du nur immer diese wunderschönen alten bildchen?

    liebe grüße von bonnie

    AntwortenLöschen
  7. die sehen ganz toll aus, hasst du super gemacht, ich finde die wax stempeln grosse klasse. glg Janine

    AntwortenLöschen
  8. Die sind ja wunderschön geworden. Habe sie schon in deinem Shop gesucht aber nicht gefunden. Stellst du sie noch ein?

    GGLG,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Britta,

    ganz bezaubernd - ich bin hin und weg!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Britta,ich habe jetzt rauf und runter gerollt und geschaut ich kann diese entzückenden Karten in Dawanda Shop nicht finde.Nämlich die du hier in deinem Post zeigst.Will haben,habe ich mir sofort gedacht als ich diese Meisterstücke gesehen habe.Liebe Grüße Edith.

    AntwortenLöschen
  11. Love that first one on this post!

    blessings

    barbara jean

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!