Donnerstag, 10. Juni 2010

Vintage Armband

Letztens habe ich in meinen unzähligen Schachteln und Dosen gewühlt und konnte es kaum fassen,
welche Massen an Schmuckzubehör ich gehortet habe.
Ich habe mir nun fest vorgenommen den Berg etwas zu reduzieren.

Hier könnt ihr meinen ersten Ansatz dazu sehen....ein bronzefarbenes Bettelarmband
mit vielen verschiedenen Barockperlen, Glasschliffperlen und Anhängern.





Ansonsten.....bin ich heute irgendwie wie im Tran und habe so gar keine Lust
irgendwas in Angriff zu nehmen. Dabei müßte ich soviel im Haushalt machen.....
Ich glaube ich gönne mir jetzt erstmal eine große Tasse Kaffee und dann sehen wir weiter ;-).

Ich wünsche euch einen schönen Tag....bei uns hat es eben geregnet :-(.

Liebe Grüsse
Britta

Kommentare:

  1. ...traniger als bei mir kann es gar nicht sein. Leider hält sich dieser Zustand schon seit Wochen....Deine gelöteten Sachen werden immer besser, die Motive sind 1 a, da kann ich einfach nicht mehr mithalten. Es fehlt auch irgendwie die Zeit an allen Ecken und Enden...herrje, jetzt bin ich schon wieder am jammern; ist aber auch irgendwie der Wurm drin!
    Bei uns ist es schon wieder herrlich schwül...lach...wie ich das liebe. Man wird quasi im eigenen Saft gekocht :O))!
    Liebe Britte, ich wünsche uns beiden einen schönen Tag - machen wir das Beste draus!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. ich weiß, was du meinst...man kann sich irgendwie zu nichts aufraffen...mir ging das schon bei dem bisherigen regenwetter so und ich dachte, wenn erstmal der sommer und die sonne kommt, wirds besser, aber irgendwie komme ich dieses jahr aus dem tief nur schleppend raus...dein bettelarmband ist übrigens total schön...genau mein geschmack...winke winke sagt sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Britta,

    genau, ich bin auch beim Kaffee gelandet;-)) Da hatten wir wohl heute beide einen "Armbandtag" - bei mir gibt es auch eines zu sehen...

    Liebe Grüße,

    Claudia

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!