Samstag, 24. April 2010

Dem Wahnsinn nahe




Das bin ich zum Glück nicht.
Auch wenn ich Eulenscharms ohne Ende gelötet habe.
Die sind einfach so niedlich und bunt und ich kann garnicht genug davon bekommen.


Jetzt wo das Wetter endlich besser wird, die Sonne vom knalleblauen Himmel strahlt,
es am Wochenende bis 25° Grad werden soll...............da geht es mir einfach gut.

Auf der Terrasse habe wir Erdbeeren für die Kinder gepflanzt, die haben diese Woche
ohne Ende Blüten bekommen.
Ich hoffe das wir dieses Jahr eine genauso gute Ernte haben werden, wie im letzten Jahr.


Die Erdbeeren waren sowas von süß und lecker, da läuft mir heute noch das Wasser im Munde zusammen.
Jana ist auch schon ganz ungeduldigt und will immer wissen, wann denn endlich die ersten Erdbeeren
zu sehen sind.

Habt alle ein traumhaft schönes Wochenende

Liebe Grüße
Britta

Kommentare:

  1. Liebe Britta,
    eine ganze Schüssel mit Eulen voll, das ist schon irgendwie ein überwältigender Anblick und TRAUMHAFT schön!Echt, ich glaube ich könnte davon auch nicht genug bekommen ;o)!Einen schönen Tag und GLG, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. oh die Eulenanhänger sind ja zuckersüß, einfach WAHNSINN

    Dir und deiner Familie auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Britta, ich wünsche dir ein wundervolles kreatives Wochenende. Ich bewunder dich immer, was du alles so anstellst. Aber wenn man einmal angefangen hat zu löten, kann man kaum aufhören, ich spreche da aus erfahrung *hihi*
    (Hast du meine mail bekommen?)
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Wow sieht toll aus dein Teller mit den Eulencharms!!!
    Tja und eigene Erdbeeren sind immer die Besten!
    schönes Wochenende wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  5. da wirds mir ganz wuschelig, bei den vielen Eulenaugen. Toll sehen die Anhänger aus.
    Ich wünsche Euch eine reiche Erdbeerernte. Schönes Wochenende
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  6. OMG!!!! Ich lieeeebe jeden einzelnen dieser süßen Eulenanhänger! Hab mich ja gestern auch schon in meinem Blog über mein weltallersüßestes Armband ausgelassen..... *LOL*

    Liebe Grüße
    Antje ♥

    AntwortenLöschen
  7. Oh Wahnsinn. Die sehen aber wirklch süß aus.... Ganz große Klasse.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Die Charms sind ja cht supi! Wow, so viele! Sag mal, wie lange brauchst du für einen einzigen Charm? Das sieht nämlich nach sehr viel arbeit aus...
    Liebe Grüsse und auf viele weitere Charms hihi, Chani

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Britta,
    ich denke, es würde mir genauso gehen. Die sehen auch einfach suuuper schön in einer schüssel aus!

    lg
    karin

    AntwortenLöschen
  10. Diese Eulenanhänger sind so schön geworden. Ich bewundere Deine gelöteten Schmuckstückchen.Toll!
    LG Rooby

    AntwortenLöschen
  11. die anhänger sind total witzig und so schön bunt...wie hast du die gemacht...winke winke sagt sandra

    AntwortenLöschen
  12. Hihi, also gut, wenn das schon keine WAHNSINNS-EULEN-MENGE ist, dann muss sie wohl wirklich dem Wahnsinn nahe sein ;o) Da must du ja im Akkord gearbeitet haben!
    Die Erdbeerzeit! Ja, die lieben wir auch alle sehr - und haben daher genau wie ihr Hoffnung auf eine abermals reiche Ernte! Schmatz! Ich drück euch fest die Daumen, dass eure Pflänzchen wieder reichlich tragen!!! Alles Liebe, trau.mau

    AntwortenLöschen
  13. Hei Britta,
    Was ist das denn für schönen dinger?Schöön...Und was für ein Arbeit...hast du ein schönes W.E gehabt?Ich wünsche dir eine schöne Woche.Bussi.Luciene.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Britta!

    ich möchte dir gerne den "Over The Top" - Award verleihen. Deine Kreationen sind eine echte Rarität und so authentisch, dass man sie lieben muss!

    darf ich den Award an dich weiterreichen?
    lg Verena

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Liebe britta, sie sehen so süss aus, supertoll, ich liebe die kleine eule auch so, du bist jetzt bestimmt der master in Loten. :)) GLG, janine

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Britta,
    ich bin angefixt..!! Die Eulencharms sehen sooooo toll aus, dass ich beschlossen habe, mich ans Löten zu wagen...Ich denke mal, dass die ersten 1000 Versuche mit lauten ( wenn das Kind in der Nähe ist natürlich nur "innerlichen") Flüchen hergestellt werden, aber ich werde kämpfen und bis dahin immer wieder Deine wunderschönen Kreationen anhimmeln.
    liebe Grüße
    Olga

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Britta,

    ich hoffe es geht dir gut und du bist woll auf????
    Nun hst du schon drei Wochen nicht mehr gepostet,da fange ich an umd nache mir gedanken.

    sei lieb gegruesst von Conny

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!