Mittwoch, 24. März 2010

Schlafmütze


Unsere kleine Schlafmütze Jannik.


Montag Nachmittag ist er auf dem Sofa eingeschlafen...was er sonst nie macht..
war danach einfach unausstehlich und nur am Gähnen.
Da habe ich ihn kurzerhand um 18 Uhr ins Bett gebracht....und jetzt kommt 
der Hammer...
er hat am nächsten Tag bis Mittags um 12 Uhr geschlafen.
Unglaublich wie man 18 Stunden am Stück schlafen kann.
Jedenfalls war er gestern total lieb und wieder putzmunter ;-)).

Liebe Grüße von einer leider nicht ausgeschlafenen
Britta

Kommentare:

  1. Liebe Britta,

    nicht Neidisch sein...*zwinker*
    Vieleicht hat er ja einen virus in sich.Das er darum so viel schlaeft und muede ist?
    Mir ging es in den letzten 2 wochen so.Ich konnte die Augen nicht mehr aufhalten so muede war ich.

    eine frage an dich.Die bank auf der dein Sohneman schlaeft,ist die von Ikea?
    Wir wollen auch eine neue Bank kaufen koennen uns aber nicht wirklich entscheiden ob wir doch ikea den vorang geben sollen oder nicht.


    sei lieb gegruesst von conny

    AntwortenLöschen
  2. Nachwirkung vom Geburtstag der Schwester?
    :-))) LG von Annette

    AntwortenLöschen
  3. Wow! Na das nenne ich mal ein Frühjahrsnickerchen...
    Hoffentlich brütet der niedliche junge Mann nichts aus.
    Noch einen wunderschönen Tag.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ja, oder ist er frühlingsmüde?
    Wie auch immer, hat ihm gut getan und Kinder, die schlafen, sehen so niedlich aus!!!
    Und danke, Kärtchen sind gut angekommen.
    Werde demnächst posten.
    Bißchen sieht man auch schon beim heutigen Post auf LunasBilder.

    Sei lieb gegrüßt..Luna

    AntwortenLöschen
  5. er sieht so niedlich aus, kinder können so schlafen nicht war, uberall, und oft doch auch ungekwem, glg, Jeany

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Britta!

    Gestern ist meine Bestellung aus deinem kleinen Davanda-shop angekommen! Ich bin zerschmolzen und finde alles ganz ganz besonders liebenswert und einzigartig. Die Verpackung, die Armbändchen und die Zugabe von dir...., alles mit ganz viel Herz und Seele!

    Ganz ganz lieben Dank an dich...
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Britta, da bin ich ja heilfroh das es anderen auch so geht... auchnich gähne ständig und kann garnicht mehr aufhören, das ist dann wohl die besagte "Frühjahrsmüdigkeit" oder??
    liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Britta, ja bin ich denn die Einzige die NICHT schlafen kann?;-)

    Frag mal den Bub ob er ein Geheimrezept hat, ich bin auch mit der Hälfte der Zeit zufrieden.;-))

    Allerbeste Grüße und ich liebe deine Karten!

    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Der ist ja zum Klauen süß! Habe Dich heute entdeckt und mich mal selbst eingeladen, liebe Grüße, die Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Britta,
    soo süß Dein Kleiner... Mein Sohn war ja auch mal so klein... ist schon 22---
    Die Zeit rennt unglaublich!
    Bin auch mal gespannt, ob er was ausbrütet.
    Ich bin immer gerne auf Deiner Seite. Dein Post sind harmonisch und ich freue mich immer was Naues zu lesen. Liebe Grüße-
    Marita

    AntwortenLöschen
  11. also, das kommt bei uns nur vor wenn die Jungs krank werden.
    Oder die Geburtstagsfeier war so anstrengend. Egal, es hat ihm bestimmt gut getan.
    LG Micha

    AntwortenLöschen
  12. tjaaa.. wenn wir Mamas uns doch nur eine dicke fette Scheibe abschneiden würden von den Spösslingen...
    das ist aber auch eine ganz ganz zauberHafte Schlafmütze! Zuckersüß mir seinen Clogs und den Ringelsocken.. und dann noch diese Endloswimpern!
    Viele liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  13. Bei meiner Tochter ist das manchmal auch vorgekommen - entweder, weil sie "was ausgebrütet" hat oder weil sie von irgendwas total erledigt war. (Heute kommt es eher vor, wenn sie zu lange in der Disco gewesen ist ;o))
    Süß ist er jedenfalls, dein Sohnemann!
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!