Montag, 22. Februar 2010

Limited Edition



Gestern viel mir ein kleiner Rest alter Spitze in die Finger.

Das ich gerade die Hasenkarten soweit fertig hatte,  und die Spitze
direkt neben den Karten lag, dachte ich mir...
Mensch die Spitze sieht aber schön dazu aus.

Also schnell die Karten damit umwickelt und dann
noch ein paar Anhänger daran gehängt.

Da ich von der Spitze nichts mehr habe, gibt es leider
auch nur diese vier Karten.


Aber ich werde mal in meinen anderen Spitzen wühlen,
ob sich nicht noch schöne andere findet.

Also, melde mich dann zurück, wenn ich mit dem Wühlen fertig bin ;-)).

Eine wunderschöne Woche und liebe Grüße
Britta

Sonntag, 21. Februar 2010

Wie versprochen



Ich habe ja versprochen, daß es heute noch etwas Neues gibt.

Hier ein paar Foto´s von den neuen Karten.


So, das zum Thema Ostern.

Jetzt muß ich erstmal Luft ablassen, habe ich mich doch gerade wieder einmal tierisch
über die Kaufinteressenten bei ebay aufgeregt.
Manche sind einfach sowas von unhöflich und dazu noch strunze doof.
Was ist daran nicht zu verstehen, wenn wir zwei Drucker (beide das gleiche Modell)
verkaufen, bei denen unterschiedliche Mängel vorliegen.
Der eine zieht das Papier nicht richtig ein und der andere druckt eine Farbe nicht.
Pro Drucker gibt es eine Auktion.

Darf ich keine zwei Drucker haben?
Überhaupt, wie komme ich denn dazu, sie auch noch verkaufen zu wollen?
Dazu noch in zwei unterschiedlichen Auktionen.
Da kann doch was nicht stimmen!!!!!!!
Ist ja wirklich ein Frechheit von mir, findet ihr nicht auch?

Ich wünsche euch einen schönen Restsonntag und packe den Mist einfach
in die Schublade "Völlig unwichtig und schnell  vergessen".

Herzliche Grüße
Britta

Samstag, 20. Februar 2010

Für alle die keine bekommen haben!!



Ich habe mich doch noch einmal überreden lassen.
Die Anfragen waren so groß und ich kann so schrecklich schlecht nein sagen.
Deshalb habe ich eine Nachtschicht eingelegt ;-)).
Mein Mann hat Schnupfen und letzte Nacht so geschnarcht, dass ich nicht schlafen konnte.
Sozusagen des einen Leid, des anderen Freud *grins*. 
Es gibt also ab sofort 29 neue Ostereier bei Dawanda.
Zum Teil auch neue Motive, einige sind mit einer ganz zarten Spitze,
die ein aufgesticktes Muster aus winzigen Herzen hat.




Hier kann man die Herzchen besonders gut erkennen.


Das war zwar eine kleine Bilderflut, aber dafür habt ihr die neuen
Eier nun schon alle gesehen ;-)).

Morgens gibt´s Neues zum Thema Ostern.

Bis dann, ich wünsche euch einen schönen Samstag

Liebe Grüsslis
Britta 

Mittwoch, 17. Februar 2010

Tolle Bastelbücher abzugeben

DasObere ist reserviert



Zum Vergrössern bitte anklicken

Diese beiden Bücher benötige ich nicht mehr.
Beide sind in Englisch.
Ich hatte sie mir gekauft, einmal gelesen und dann war es das auch.
Keine Ahnung wie es euch geht, aber ich  hole mir gerne Anregung und Gedankenanstösse
aus solchen Büchern und dann stehen sie nur noch im Bücherregal.
Dafür sind ja wirklich zu schade, vielleicht findet ihr ja auch Anregungen
für eure Projekte.
Je Buch 15,- Euro incl. Porto.

Liebe Grüße
Britta

Dienstag, 16. Februar 2010

Ostereierallergie ??????



Also ich glaube wirklich, ich habe eine Ostereierpsychose *grins*.
Sobald ich weisse Eier sehe, höre ich sie rufen:"Briiiiiiitta, bitte beklebe und
verschöner uns".
Also echt, ich habe die Schnauze voll von selbgemachten Eiern.
Nach ca. 100 Stück geht nix mehr.
Wer also noch welche möchte....es gibt nur noch die aus dem Dawanda-Shop.
Wenn weg dann weg.
Ach ja, bis morgen sind erstmal fast alle als "Reserviert" eingestellt,
weil eine Kundin sich 4 oder 5 davon aussuchen möchte.
Der Rest wird dann wieder freigegeben. 

Diese Karte habe ich noch gemacht, mit einem Hasenmotiv.


Ich muß mich nun mal wieder etwas ablenken....noch ein Paar Charms löten und
dann lachen mich diese wunderbaren bunten Stöffchen an, die einfach
mal wieder unter die Nähmaschine wollen.

Liebe Grüße und einen wunderschönen sonnigen Glitzerschnee-Tag

Britta

Freitag, 12. Februar 2010

Noch mehr Eier


Nochmal einige Eier, wieder etwas anders, als die Letzten.
Sonst wird es mir zu langweilig ;-)).

Diesmal haben die Eier auch kleine, weiche Federn zur Verzierung.



Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Britta

Mittwoch, 10. Februar 2010

Neue Garnkärtchen


Sie sind noch ganz frisch und eben erst fertig geworden.
Die meisten haben schöne nostalgische Ostermotive mit Entchen und Hasen
und ein paar sind auch wieder mit Kindermotiven dabei.
Jetzt brauche ich, glaub´ ich, erstmal eine Pause von den Garnkärtchen,
sonst träume ich demnächst noch davon ;-)).
Außerdem habe ich noch Ideen, die endlich einmal ausprobiert werden wollen.
Hier seht ihr nur eine kleine Auswahl der neuen Karten.


Gerade habe ich noch unsere Tochter vom Turnen abgeholt....brrrrr...
ist es bei euch auch so kalt und schneit.
Hier kamen eben ganz dicke Schneeflocken runter.
Ich glaube der Frühling ist noch in weiter Ferne....
schade!!!!!

Liebe Grüße
Britta

Dienstag, 9. Februar 2010

Armband


Aus einem Teil der Charms von Gestern ist dieses Armband entstanden und
macht sich morgen Früh direkt auf die Reise zu seiner neuen Trägerin.

Liebe Katja, ich hoffe, es ist so geworden, wie Du es Dir vorgestellt hast ;-)).


Morgen zeige ich euch neue Oster-Garnkärtchen.

Bis dahin liebe Grüße

Britta

Montag, 8. Februar 2010

Chaostage



Im Moment fehlt mir noch der Elan für neue Dinge.

Hier seht hier zwei neue Kartenmotive


... und die Charms sind
zum Teil für ein reserviertes Armband.


Ansonsten herrschte die letzten Tage bei uns das Chaos.
Erst hatte ich meinen "alten"  PC aus der Versenkung geholt.
Vor über einem Jahr wollte er plötzlich nicht mehr booten.
Zum Glück war noch Garantie drauf.
Ich also die Fa. angemailt und den Repparaturantrag ausgefüllt.
Den PC in einen Riesenkarton gepackt und mit Hermes verschickt.
Nach 2 Wochen Funkstille habe ich dann bei der Firma angerufen...
ging keiner ans Telefon...na toll...jetzt auch noch das.
Dann habe ich schnell eine Mail hingeschickt, worauf promt eine
automatische Antwort zurück kam:

Keine Geschäftstätigkeit mehr wegen Insolvenz.
Kaum hatte ich die Mail gelesen und mich schrecklich geärgert und dann
natürlich Sorgen gemacht... wie  oder wann bekomme ich meinen PC wieder.
Lange Rede kurzer Sinn...darüber klingelte es an der Haustüre und Hermes
brachte meinen PC zurück: Empfänger hat Annahme verweigert.
Ihr könnt euch nicht vorstellen wie happy ich war, besser ein kaputter
als gar kein PC.

Na ja, jetzt hat er 1 Jahr rumgestanden, weil ich zu geizig für eine Reparatur
war und keine Lust hatte, den schweren Kasten durch die Weltgeschichte
zu tragen.

Jedenfalls hatte ich die Eingebung, ich sollte mal die Batterie vom Bios
testen, weil mein Tintenpatronen-Resetter die gleiche hat und eine neue brauchte.
Also die alte raus, aus dem neuen PC die Batterie in den alten PC..
und schwup die wupp...die Kiste fuhr wieder anstandslos hoch.
Jetzt habe ich Batterien auf Vorrat da ;-)), man weiß ja nie, was kommt.

Meine Mann war glücklich nun einen richtig schnellen PC mit Vista
zu haben, als die Woche der PC einfach so ausging...kein Strom mehr.
Was für ein Murks....
Also schnell nachgeschaut, das Netzteil war kaputt.
Nach längerem googeln habe ich dann das gleiche Netzteil zu einem
prima Preis bei ebay gekauft.
Ende gut, alles gut...................

Bis mir heute morgen die große Dose mit PU-Acryllack vom Regal auf den Schreibtisch fiel.
Natürlich ging der Deckel auf und der Lack ergoss sich über einen Teil der Tastatur, Bastelmaterial,
Schreibtisch, meine Jeans, Stiefel und den Boden....Tropfen waren gegen meinen Flachbildschirm gespritzt.
Na super, so ein Mist und das morgens ...
ich habe geflucht wie ein Rohrspatz...aber alles ist gut gegangen ich habe sogar meine Tastatur
retten können.

Das Chaos hält sich demnächst hoffentlich fern von mir und unseren PC´s.

Bis die Tage und herzliche Grüße

Britta

Mittwoch, 3. Februar 2010

Zwangspause beendet



Leider mußte ich die letzten Tage eine Zwangspause einlegen.
Schüttelfrost und Fieber waren hatten mich voll erwischt und
ich konnte gar nicht anders, als im Bett bleiben.

Jeztz geht es aber wieder besser und ich kann euch endlich meine
neuen Ostereier...passend zu den Küken/Osterkarten zeigen.
Oben am Bändchen ist jweils eine kleine Feder befestigt.
Das Motiv ist rundum zu sehen.






So, jetzt werde ich erstmal durch alle Blogs schnöven,
und schauen was ich so alles in den 4 Tagen verpasst habe.

Bei Kerstin (Creativablue) habe ich gestern schon vorbeigesehen.
Sie hat einen Spendenaufruf für eine Familie aus ihrem Freundeskreis
gestartet, die bei einem Großbrand alles verloren hat.
Vielleicht hat der ein oder andere ja Lust und verlinkt
diese Aktion auf seinem Blog.

Ich wünsche euch eine schöne Restwoche und
vielleicht ja schon bis morgen....

Britta