Freitag, 22. Januar 2010

Ich hab´s wieder getan




.... und noch etwas gelötet.

Natürlich ging das nicht ohne....., dass ich mir die Finger verbrannt habe.

So ein Mist, wie kann ein Lötkolben nur sooooo heiß werden.

Gut das wir immer Wund-und Brandsalbe im Haus haben *grins*.

Bei den nächsten Sachen werde ich jedenfalls höllisch gut aufpassen, dass mir
so etwas nicht wieder passiert.

Hier seht iht die Rückseiten.




Ich wünsche euch ein schönes Wochenende,
 mich hat leider eine heftige Mandelentzündung
erwischt und ich fühl mich so was von schei**e  ...grrrrr..

Bis nächste Woche
Britta

Kommentare:

  1. Oh Britta, wie schön sind denn die Sacheen, die du uns hier zeigst! Da steckt so viel Liebe drin- freu mich auch sehr, dass es die Swaps gibt und somit tolle neue Blogs zum Entdecken und stöbern. leider bin ich derzeit etwas faul. Sende dir einen ♥-lichen Gruß- stöber jetzt mal a weng auf deiner Seite.
    Tanja*

    AntwortenLöschen
  2. Hach Britta...

    die Anhänger sind traumhaft schön! Da guckt man doch über so kleine Verletzungen hinweg, oder? ;o)) ich puste auch mal kräftig *lach*
    Gute Besserung wünsche ich Dir bei der Mandelentzündung!! Hoffe du hast es schnell hinter dir!!

    GVLG Jana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Britta,
    ich merke, dass ich einige Tage nicht am Pc war und somit einiges verpasst habe. Deine gelöteten Sachen sind unglaublich schön.
    Das Armband ist wirklich bis ins kleinste Detail "lieb".
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und komme schnell wieder auf die Beine.

    Lieben Gruß Karen

    AntwortenLöschen
  4. oooh, sind die süüüss!!
    Gute Besserung für deine Finger. ;-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung - versuche mal Angocin (ich bekomme keine Provision ;-)). Pflanzliches Antibiotikum - hilft soooooo gut! Nehme es gerade selbst, hatte Anfang der Woche Halsweh (meine drei Männer sind alle verschnupft und haben dolle Husten) und es ist weg! Die Kinder dürften es zwar auch schon nehmen, bekommen's selbst zerkleinert nicht runter - sind halt Tabletten und zerkrümmelt könnte selbst ich sie nicht schlucken. Mein Mann ist unverbesserlich und hat nun die Nase dicht ;-). Meine Schwester, Mama und ich schwören darauf bei den ersten Anzeichen, doch auch anschließend. Die enthaltenen Senföle wirken antibiotisch.

    So viel wollte ich gar nicht schreiben, doch es ist ein echter Tipp, denn viel zu wenige kennen ;-).

    Liebe Grüße Sille

    AntwortenLöschen
  6. wunderschööönnn
    liebe Britta !

    und deinen verbrannten Fingern wünsche ich ganz schnelle gute Besserung !

    herzliche Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  7. Ach Du Schande...pass blos in Zukunft auf....wäre um Deine künstlerischen Finger ewig schade , wenn sie nimmer solche kleinen bezaubernde Kleinode herstellen können!!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Ricki

    AntwortenLöschen
  8. Soooooooooooo schööööööööööne Anhänger, ganz zauberhaft. Dir wünsche ich ganz schnell gute Besserung und ein schönes Wochenende.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Nochmal ich ;-). Gerne, denn solch kleine "Wundermittelchen" müssen ja nicht geheim bleiben.
    Meine Schwester hatte jeden Winter mehrere Mandelentzündungen - sehr anfällig. Diesen Winter kommt sie immer mit einem blauen Auge davon, da sie die Tabletten bei den ersten Anzeichen nimmt. Sie sagt am nächsten Tag ist's schon besser und die zweiter Mandel, die sich sonst immer ebenfalls entzündete, blieb bis jetzt verschont.
    Bei einer Freundin hift es prima bei ihren immer widerkehrenden Blasenentzündungen - sonst musste sie immer Hardcore-Antibiotikum schlucken.

    Kannst ja mal berichten, was Du für Erfahrungen machst.

    Liebe Grüße und schönes Wochenende!
    Sille - und lass die Finger heile ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Oh je liebe Britta, dann wünsche ich dir ganz schnell gute Besserung - du Arme - Finger verbrannt und dann auch noch Mandelentzündung - vielleicht trösten dich deine wundervoll gearbeiteten Tags ein wenig.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Britta

    tu's wieder, von mir aus jeden Tag! Es ist himmlisch was du zeigst. Aber bitte, pass auf, brennen musst du dich nicht täglich, gelle.

    GLG und ein schönes WE
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Britta,
    ich bin hin und weg ! Das ganz Rechte ist mein Favorit ;-)
    Wünsch Dir ganz schnell gute Besserung.
    Drück dich , Kerstin

    AntwortenLöschen
  13. Hola Britta!!
    bellisimos, son muy nostalgicos y originales, me encantan!!!
    Buen fin de semana
    Un abrazo
    Ale

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Britta,

    wie g... ist das denn? Das rosa Teilchen mit Queen gefällt mir am aller besten. Respekt - du kannst.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  15. hallo liebe britta,
    kauf dir doch im baumarkt so eine löthilfe, das ist so eine art halterung (mit clips), wo man die teile anklippsen kann und "gemütlich" ohne verbrannte finger löten kann - voooooll praktisch, ich hab das auch und kann es mir ohne nicht mehr vorstellen ...
    liebe grüße mina

    AntwortenLöschen
  16. P.S.: deine charms sind sowas von traumhaft , toll !!!!!
    bussie mina

    AntwortenLöschen
  17. Beim Bloghopsen bin ich hier bei dir gelandet. Deine Kreationen sind durchweg wunderschön. Deine Lötbilder sind hammermäßig. Werde bestimmt immer wieder schauen.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  18. Da haben sich aber die Brandblassen gelohnt!!!!Die Anhänger sind ganz toll wunderschön.Liebe Grüße Nina

    AntwortenLöschen
  19. Bitte nicht verbrennen, aber weiter so tolle Charms machen.
    !!!!!Gute Besserung!!!!!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  20. Sind die schööön geworden! Für solche schönen Dinge nimmt man schon gern mal einen verbrannten Finger auf sich, gelle?
    Ich wünsche Deiner Mandelentzündung nur das Allerschlechteste, auf dass sie schnell wieder verschwindet.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!