Freitag, 15. Januar 2010

Essbesteck in Weiss




Weisses Leinen, Spitze von House Doctor und Bügelfolie (die soll mindestens 20 Waschgänge unbeschadet
überstehen und nicht Ausfärben/Ausbleichen) waren die Zutaten für mein neues Essbesteck *lach*.

Leider habe ich bisher noch kein passendes Messer gefunden.

Das grosse Besteck ist ca. 22cm lang (ohne das Bändchen), das Mittlere ca. 18cm und das Kleine
14cm.

Pläne für andere Modelle rund um Tisch und Tafel habe ich auch schon, aber davon später mehr,
erstmal muß ich an meinen Charms weiterlöten ;-)).

Alles Liebe

Britta

Kommentare:

  1. Eine total GENIALE Idee!!! Wie kommt man nur auf so etwas?? :o)))
    TOTAL KLASSE!!

    Grüßis
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja der Hammer und du warst so superfleißig in letzter Zeit. Einfach nur WOW.
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Oh Gott wie fleißig bist du denn????Beneidenswert,gins.Schaut echt super aus.Wie kommt man auf so eine Idee?
    Mach weiter so.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Britta,
    tolle Idee !
    Deine Charms sind wunderschön ,tolle Sachen machst du !!!
    Allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  5. ...verbrenn dir nicht die Finger...lach...beim Löten meine ich!
    Das Besteck ist genial *kopfschüttel* auf was für Ideen du kommst...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Du hast aber Ideen!!!! Klasse!!! und wirklich sehhhhr hübsch!!

    LG
    karin

    AntwortenLöschen
  7. Darauf muß Frau erstmal kommen ;-D
    KLASSE

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. sieht klasse aus!
    Und oft wird man die Teile ja nicht waschen müssen, es sei denn, man isst damit "gg"
    LG,KoRa

    AntwortenLöschen
  9. Ist ja genial die Idee, musste schmunzel als ich sie sah.
    Viel Spaß beim kreativ sein!
    Werde heute auch noch etwas fleißig sein.
    Schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Abgefahren ! Sieht super dekorativ aus. Erzähl mal wie sich die Bügelfolie so macht.
    Schönes Wochenende.
    Lieben Gruß Karen

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie schön ist das denn. Eine ganz tolle Idee.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja mal eine ganz ausgefallene Idee, supergut... Besteck zum Aufhängen und man kann es in die Waschmaschine stecken... da musst Du aber unbedingt ein Patent drauf anmelden lach!!
    liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  13. Simplesmente Ma-ra-vi-lho-so!Muss ich noch was sagen?grins.Bussi Trets.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Britta, sieht SUPER aus - und ich muss mich den übrigen Kommentaren anschließen, allein schon die Idee ist ein Hit! Außerdem hab ich heute deine "Anfängerversuche" in Sachen Charms bewundert - absolut toll geworden. Du hast schon ein Händchen fürs Dekorative und ein Auge fürs Schöne!!!
    Herzlcihst, Traude

    AntwortenLöschen
  15. Wow! das sieht ja super aus! eine supertolle Idee und dann auch noch so toll umgesetzt!
    Gefällt mir total gut!
    Alles Liebe Christine

    AntwortenLöschen
  16. NUr ein schlechtes hat dein Essbesteck ;O)... es war leider viiiieeel zu schnell weg!
    Liebe Grüße, (mit der Hoffnung auf baldigen Nachschub :O))

    Bianca

    AntwortenLöschen
  17. ich wüßte schon wo du ein passsendes Messer bekommst :)
    schau mal bei dem Link vorbei,
    die Idee ist übrigens klasse,
    viel besser als die Datei nur auf ein Platzstet zu bannen.
    lg Kirsten
    http://www.urbanthreads.com/product_details?product_id=3496&category_id=6

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!