Dienstag, 25. August 2009

Pimp a bag


Schlichte weisse Baumwolltaschen
(selbernähen z.B. nach dem
kostenlosen Schnittmuster
"Ratzfatz-Tasche"
von farbenmix.de,
oder kaufen)
habe ich ein bisschen
mit schönen nostalgischen Motiven aufgehübscht.

Die Motive auf Transferfolie für helle Stoffe
drucken und dann aufbügeln.
Wer will kann sie noch mit Borten,
Bändern oder Anhängern pimpen.
Da kann man (Frau) seiner Kreativität freien Lauf lassen.







Meine Taschen haben einen extra langen Henkel,
damit man sie auch über
die Schulter hängen kann,
wenn die Einkäufe mal wieder etwas größer ausfallen.

Liebe Grüße
Britta