Montag, 2. November 2009

Vintage Garnkärtchen



Kennt ihr noch die Garnkärtchen aus Pappe.
Früher gab es die mal zu Hauf.
Zum Teil mit wunderschönen Motiven.
Da ich immer im Klinsch mit meinen Spitzenbändchen und dem
Stickgarn bin, kam mir die Idee, solche Garnkärtchen nachzubasteln.
Allerdings sollten sie etwas größer, stabiler und vor allem auch  als Anhänger
zu nutzen sein.
Durch Zufall bin ich dann noch auf einige Motive mit Vintage-Garn-Reklame
gestossen und hier seht ihr meine ersten Ergebnisse.
Die Anhänger sind aus wirklich dicker Pappe, ca. 2mm dick, Bierdeckelfilz.
Was mich schon wieder auf eine neue Idee gebracht hat, Vintage-Getränkedeckel.
Versiegelt sind sie mit PU-Acryllack, der lichtecht, abriebfest und stossfest ist,
damit sie auch schön was aushalten.
*Lach*, und das wurde direkt von Jannik ausgiebigst getestet.
Mit einem Becher Wasser und einem Pinsel, wurde einem Anhänger zu Leibe
gerückt.
Wie ich das sah *Grummel* hätte ich ihn ja fast erwür....en können.
Aber, alles vollkommen palletti,
Der Lack hält, was er verspricht.
Die Anhänger halten wirklich was aus.











Ich wünsche euch einen schönen Restmontag.
Morgen zeige ich euch dann noch was Neues.
Bis dahin liebe Grüße
Britta

Kommentare:

  1. Sind die schön!!!!!!!! Ganz toll!!!!
    Ich sende Dir liebste Grüsse, Bella

    AntwortenLöschen
  2. ow wat zijn deze label prachtig
    echt super!!
    liefs xzenna ♥

    AntwortenLöschen
  3. wauw Britta, super schön, du bist so vielseitig, wunderbar. Siehtrichtig alt aus :)), GLG, Jeany

    AntwortenLöschen
  4. liebe britta,
    schon wieder so schöne exemplare .. also wirklich eine tolle idee. die sind klasse !!!

    hast du die selbst ausgeschnitten ? bin ganz neugierig.

    liebe grüsse ulli

    AntwortenLöschen
  5. liebe britta,
    schon wieder so schöne exemplare .. also wirklich eine tolle idee. die sind klasse !!!

    hast du die selbst ausgeschnitten ? bin ganz neugierig.

    liebe grüsse ulli

    AntwortenLöschen
  6. würdest du mir welche verkaufen, bin begeistert davon, konnte sie bei dawanda aber nicht entdecken und außerdem komme ich mit dawanda auch nicht so klar. Sag mir bitte bitte, was du dafür haben möchtest.
    LG
    özlem

    AntwortenLöschen
  7. Wundervolle Idee, die du wunderschön umgesetzt hast!
    Viele liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Bin total baff. Die sind sooooo schön! Einfach herrlich. Wie machst du das bloss. Die sehen so metallisch echt aus, nicht wie selbstgemacht eben. Ganz großartig.
    LG
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. hoi britta,

    man die sehen ja super us.ich bin begeistert.und das du auf so eine tolle idee gekommen bist!!!hut ab


    liebe gruesse conny

    AntwortenLöschen
  10. Wahnsinn was Deiner Versuche ergeben!!
    Di Kärtchen sind ja so was von toll!!
    Ich zie den Hut vor Deinen Ideen und Deinem Können
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  11. Deine Anhäger sehen wunder-wunderschön aus. Es wäre auch ein bisschen schade, sie mit Garn zuzuwickeln, aber als Anhänger können sie richtig schön zur Geltung kommen. Super Idee.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Britta
    Die Kärtchen sind soo wunderschön,die Motive traumhaft viel zu schön um sie mit Garn zu verstecken..Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  13. ich habs geschafft, danke ;-)
    Freue mich schon auf dei Kärtchen...
    LG
    Özlem

    AntwortenLöschen
  14. du bist so was von ideenreich und creativ - und fleißlig - wow - die Kärtchen sind ehrlich so bezaubernd schön - ich bin hin und weg -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  15. ooh, die sind sooo schööön!! ♥♥♥
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!