Dienstag, 21. Juli 2009

Mein Zimmer....


Hier sind nun die restlichen Bilder meines Arbeitszimmers

Hier geht es zur Küche...



Die Kinder sind immer total jeck, wenn sie die ganzen Stoffe sehen.



Am liebsten würden sie alle aus dem Schrank holen und sich daran
einwickeln oder einen Stoffberg bauen ;-))


Liebe Kinder, Finger weg
von Mamis Heiligtümern.
Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche,
meine Stoffe rufen mich *lach*.

Britta

Kommentare:

  1. ...ich bin gerade sehr, sehr neidisch. Das einem da die kreativen Ideen nur so zufliegen - kein Wunder. Würde mich sehr interessieren, was in den netten Schachteln und Kartons alles so drin ist!
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, also diese Ordnung, beneidenswert! Mein Zimmer geht immer im Chaos unter und alle 2 Wochen versuche ich wieder Ordnung reinzubringen!*lach*
    lg
    sabine

    AntwortenLöschen
  3. oh britta, das ist ja ein traumarbeitszimmer !!
    da will man ja gar nicht mehr rauskommen, die leichten farben strahlen soviele ideen aus, wahnsinn !! gehts dir sonst gut ?? liebste grüße miri

    AntwortenLöschen
  4. ... bin sprachlos ... das ist der Hammer

    GLG, Heike

    AntwortenLöschen
  5. Britta, ist das immer so chaosfrei bei dir??? Ich bin schwer beeindruckt. Mein Holder darf das nie sehen, sonst nimmt der Vortrag bestimmt kein Ende ;-)

    LG von Annette

    AntwortenLöschen
  6. Ohhh, hast du das schön und so aufgeräumt und mit Tageslicht, ich bin ein armes "Kellerkind " ;o9 und würde glatt sofort mit dir tauschen ;o)!Einen wunderschönen tag und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  7. da würd ich auch glatt drin rumwühlen wollen :o)) ... kann deine Kinder voll verstehen !! ... ein tolles Nähzimmer !!

    GVLG Jana

    AntwortenLöschen
  8. Dein schönes Arbeitszimmer bringt mich auch zum Erblassen:-)
    Bei mir sieht es da ganz anders aus...ich brauche alles sichtbar um mich herum - mit 1-2 Griffen erreichbar:-)))
    Obwohl ich auch einige gefüllte Behälter habe - manchmal wenn ich darin "wühle und suche" entdecke ich vergessene Schätzchen:-)))
    Freudige Grüsse, Anette

    AntwortenLöschen
  9. Hey,

    was für ein schönes Zimmer, hier fühlst Du Dich ganz sicher wohl ...und die ganzen Stoffe.....
    :0
    Kaufst Du bei jeder Gelegenheit, was Dir gefällt?
    Beachtlicher Vorrat ;)

    Lieben Gruß
    kathy

    AntwortenLöschen
  10. Oh mein Gott ist das schööööön!

    Wirklich toll! Ich liiiiebe Knusselzimmer :) Irgendwann hab ich auch mal ein komplettes :D (Gerade teilen sich Schlaf & Knusselzimmer einen Raum - was will man machen in einer 2-Zimmerwohnung)

    Ich träume noch ein bisschen von deinen Bildern*

    Liebe Grüße,
    Meike

    AntwortenLöschen
  11. was für ein schönes zimmer und sooo ordentlich...duuuuu kann ich die sachen die du haben möchtest gegen roten punkteflece eintauschen.???? den brauch ich noch unbedingt...

    AntwortenLöschen
  12. so werden "Nägel mit Köpfen" gemacht ... das war doch jetzt gerade eine prima Aktion, findest Du nicht, liebe Britta? ich freue mich ... und dankeschön für die Extranadeln :-)
    herzliche Grüße von der Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  13. Wahnsinn... also ich glaub, so ein Nähzimmer hab ich noch NIE in meinem Leben gesehen... das ist ja der Wahnsinn und dann auch noch so ordentlich!!! Kannst du auch mal zu mir zum sortieren kommen? *grins*

    Und du hast sooo viele Bücher! Unglaublich, da werde ich total neidisch, echt!

    Und was seh ich denn da für einen schönen Blumenstock... was ist denn das für ein Pflänzchen in der Mitte? Links und Rechts ist ein Ficus, oder? Und in der Mitte??? Der ist wunderschön!

    Liebe und restlos begeisterte Grüße

    *Martina*

    AntwortenLöschen
  14. Ohhhhh...hast du ein schönes Nähzimmer.....und so viele Schachteln...allle mit Inhalt????

    Bin ein wenig neidisch muss ich gestehen.....so viel Platz habe ich nicht!!

    Viele kreative Ideen wünsche ich dir-bin gespannt auf deine schönen Sachen!!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. wunderschöne Ordnung hast du gemacht. Ich habe vor kurzem auch mein Bastelregal geräumt... war wirklich nötig. ;-)
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  16. Um das Plätzchen kann man dich nur beneiden! So gut organisiert. Dagegen ist hier das reinste Chaos!
    GLG
    Gisela

    AntwortenLöschen
  17. hallo liebe Britta, wauw, was sieht das zimmer toll aus, und so schön aufgeraumt, da kann ich nur von traumen, ;)) LG, jeany

    AntwortenLöschen
  18. So viel Ordnung!
    Bei mir sieht es immer nur so aus, wenn ich grad aufgeräumt habe....naja, nicht ganz soooo, aber ich will ja nicht meckern.
    Schön bei dir.
    Besonders gut gefällt mir dein neues Blogdesign...so frisch..
    Claudi

    AntwortenLöschen
  19. Ein ganz tolles Arbeitszimmer! Und alles so geordnet! Toll!!!
    LG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. @alle

    Ach ja, die liebe Ordnung.
    Bei mir ist das so, ich liebe es, wenn es aufgeräumt ist.
    Unordnung blockiert mich immer irgendwie.
    Wenn ich aber "arbeite" dann sieht es oft chaotisch aus.
    alle Stöffchen, Bänder, Farne oder anderer Kram werden aus den Kisten, Dosen, den Regal oder dem schrank gezerrt und müsen direkt parat liegen.
    Danach brauchß´ich aber wieder ordnung, sonst fühl ich mich nicht wohl, außerdem ist mein Zimmer ein so genanntes Durchgangszimmer (zum Schlafzimmer und der Dachterrasse)
    und da sieht Chaos schon ziemlich schei.... aus.
    Übrigens:
    seit ich aufgeräumt habe, suche ich immer wieder irgendwelche Dinge.
    *Ich haaaaaaaaaaaaaaaasse es, wenn ich nix mehr finde*

    Die Pflanze zwischen den Benjamnis ist übrigens eine ausstralische Kakaopflanze und die gab es mal beim" Schweden ".

    Herzliche Grüßlis
    Britta

    AntwortenLöschen
  21. Toll! Ich möchte auch so ein Zimmer :-( Sieht so klasse und einladend aus. Da können die kreativen Gedanken ja nur so fließen! Schöööööön....

    AntwortenLöschen
  22. Oooohhh man Britta, das ist ja sowas von ordentlich und so verführerisch mit den ganzen Köfferchen und Schachteln und Dosen, das gefällt mir sehr :-))))
    Also über nicht vorhandenen Stoff kannst Du ja gewiss nicht klagen...
    so das man gespannt sein darf was daraus alles schönes entsteht!!
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  23. Also Britta, ich habe immer gedacht ich bin Stoffsüchtig, aber da bin ich ja nun beruhigt...diese Bilder sollte ich mal meinem Mann zeigen :o)
    Vielleicht versteht er mich dann besser ...grins*
    Ein tolle Zimmer hast du dir da hergerichtet, ich bin auch gerade dabei, mir zumindestens eine kleine Ecke im oberen Flur zu gestaletn...denn mein Mann wollte mich schon in den Keller verfrchten, aber da vergeht einem ja jegliche Inspiration :0)
    Wunderschön hast du es bei dir!!!!!
    ...übrigens, das mit den Kisten sieht auch sehr schön aus!!!
    Lieben Gruß Jasmin

    AntwortenLöschen
  24. Das ist ja ein tolles Nähzimmer! Ein richtiges Zimmer für MAMA!! Und die ganzen stoffe, da würde ich mich auch gerne drin einwickeln und einkuscheln :-) lach!
    GLG Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Nicht nur die Kinder sind total Jeck bei diesem Anblick!!!
    Würde mir auch gefallen so ein Zimmer.
    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  26. liebe britta,

    was für ein zimmer !
    und das beste ist das schrankfoto mit deinem kleinem, wahnsinn !

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  27. Ich beneide Dich, ich hätte auch gerne so ein hübsches Zimmer nur für mich.....So würde es mir sehr gefallen...

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  28. So ein tolles Arbeitszimmer. Und so geniale Stoffvorräte! Wow!
    Gruß von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!