Sonntag, 29. März 2009

Herzlichen Glückwunch Gela


Liebe Gela,
zu Deinem Geburtstag schicke ich Dir diese kleine

Karte und wünsche Dir alles Liebe und Gute.

Umarm´ Dich

Britta

Samstag, 28. März 2009

Küchenutensilien

Diese Schätzchen habe ich im Internet ersteigert.
Alles ist noch aus Porzellan.
Allerdings weiß ich noch nicht genau,
wo ich sie unterbringe.
Ihren bisherigen Platz finde ich nicht so schön,
deshalb habe ich sie für das Foto auch schnell
auf unser Buffet gestellt.

Ein schönes Wochenende

Britta



Ich

... hasse Foto´s von mir.
Alleine der Gedanke vor die Linse einer Kamera zu kommen,
schrecklich,
und genauso sehen dann die meisten Foto´s von mir auch aus *lach*.
Trotzdem zeige ich euch heute ein aktuelles Bild von mir.
Ich finde es auch in euren Blogs immer toll zu sehen,
wer hinter den Profilen steckt.
Das macht das Bloggen nicht mehr so schrecklich anonym.
Da ich leider niemanden zum Fotografieren zur Hand hatte, mußte ich selber
ran. Ganz schön blödes Gefühl, die Kamera einigermaßen mit halbverrenktem Arm
halten und sich irgendwie vor die Linse zu bekommen.

Also dann..... that´s me




...ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende
und denkt daran,
die Uhr wird von Samtag auf Sonntag
um eine Stunde vorgestellt
(ist das nicht grausig?
Bei mir bringt das immer alles durcheinander).
Ach ja,
und nächste Woche kommt der Frühling.... bestimmt
Britta

Freitag, 27. März 2009

Blogger spinnt ????!!!!!!


Huhu,

nicht verzweifeln,
irgendwie spinnt der "blogger"
und ihr könnt keine Kommentare hinterlassen
(Knutschi an Jeanyund Manu für den Hinweis).

Das gleiche Problem hatte ich bereits in einem anderen Blog.
Da habe ich einfach die Vorschau aufgerufen,
bevor ich den Kommentar abgeschickt habe und
voila,
es hat funktioniert.

Keine Ahnung woran es gelegen hat ;-(.

Bis morgen, schlaft gut.
Ich hau´ mich jetzt in die Koje, die Kinder haben mich heute geschafft

Britta
P.S.
Auf dem Foto ist ein uraltes Teesieb, mit Abtropfschale zu sehen.

Streichholzschachteln


Mir haben es die wunderschönen Streichholzschachteln
von Jeanne D´arc living
so sehr angetan, daß ich mich selber mal daran versucht habe.

Sie sind mit handgeschöpftem Büttenpapier bezogen
und dann mit allerlei
Tüddelkram verziert.

Ich finde sie total niedlich,
nicht nur als Deko
sondern auch schön alskleines Mitbringsel.


Liebe Grüße
Britta








Donnerstag, 26. März 2009

Frühlingsgefühle


... kommen endlich langsam bei mir auf.

Am Wochenende haben wir unsere kleine
Dachterrasse gereinigt und gestrichen.

Der Boden aus Douglasien Holz hat
letzten Sommer ziemlich gelitten,
da die Kinder nicht nur ihr Plantschbecken
sondern auch die Terrasse regelmäßig
überschwemmten.
Jetzt sind wir wenigstens für die nächste
"Schwimmbad-Saison" gerüstet ;-)).

Frühlingsblumen mußten natürlich auch endlich her.





Wir hatten sogar schon Besuch von einer gaaaaanz dicken
Hummel.



Demnächst gibt es dann mal Foto´s
von der Terrasse, im Moment
warten die ganzen Töpfe und
Dekosachen noch darauf
schön arangiert zu werden.

Liebe Grüße

Britta

Mittwoch, 25. März 2009

Mein neuer Blog



Hallo ihr Lieben,
im Moment mache ich mich wieder etwas rar bei euch.

Das liegt daran, daß ich an meinem neuen Blog und

neuen Dawanda Shop arbeite.

Ich würde mich total freuen, wenn ihr dort einmal vorbei schaut.


Liebe Grüße und bis die Tage

Britta

Sonntag, 22. März 2009

Ein Geschenk


... kam am Freitag mit der Post.

Ein Geschenk von Beate vom Seaside Cottage, dort habe ich bei einer Geschenkaktion mitgemacht.
An die ersten Drei , die zu diesem Post einen Kommentar hinterlassen und diese Aktion auf Ihrem Blog weiterführen wollen, verschenke ich nun ebenfalls eine Kleinigkeit.

Bitte nur kommentieren, wenn ihr auch wirklich bei dieser Aktion mitmachen wollt und auch drei Blogger/innen überrascht.

Liebe Beate, herzlichen Dank für die vielen schönen Dinge, die Du mir geschickt hast.

Das Herz habe ich bereits in der Küche dekoriert ;-)).


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag

ganz liebe Grüße

Britta

Dienstag, 17. März 2009

Bezaubernde Jeany


... ja Janine/Jeany hat Ihrem Namen wieder alle Ehre gemacht.

Diesmal in Form einer wunderschönen Überraschung.


Als hätte sie es gewußt, daß ich ihre Dosen so wunderschön finde.





Ich hatte ja immer mal vor, eine nachzubasteln, aber als ich dann

ihre Anleitung gesehen habe war mein erster Gedanke:

Wahnsinn, was für eine Arbeit!!

Also, Projekt erstmal auf Eis gelegt und was für ein Glück,
da kam doch dieses "Bezaubernde-Jeany-Aufmunterungs- Überraschungs-Wahnsinns-Genesungspäckchen".


Liebste Jeany, wenn wir uns im Frühjahr oder Sommer mal sehen,
dann werde ich meine Dankesküsserei nochmal in Echt loswerden *hihi*.



Du bist echt zum Knuffeln!!!

Nochmal tausend Dank, ich bin heute noch ganz gerührt.

Drück´ Dich ganz fest, meine Süße!!!

Liebe Grüße
Britta

Montag, 16. März 2009

Alle meine Entchen

.. sind schon bei einem großen Internet Auktionshaus unter den Hammer gekommen.

Die hatte ich schon vor einiger Zeit genäht.
Die Flügel mit Knöpfen sind beweglich, so kann man sie immer wieder
anders dekorieren.

In dem neuen Tildabuch sind soviel schöne Dinge,
am liebsten würde ich alles mal ausprobieren.

Leider, leider fehlt einfach die Zeit.

LG

Britta

Sonntag, 15. März 2009

Handgeschöpfte Bütten



Hallo ihr Lieben,
ich möchte mich bei euch für die vielen lieben Kommentare bedanken.
Meinem Vater geht es schon wieder viel besser.
Er hatte einen Blutsturz.
Da er Blutverdünner einnehmen muß, war es natürlich sehr gefährlich,
weil er fast innerlich verblutet wäre.
Er hatte wirklich Glück im Unglück, weil die Nachbarn direkt und besonnen reagiert
haben und der Rettungswagen so schnell vor Ort war.

Jetzt bin ich natürlich erleichtert und
langsam kommt die Lust auf ein bisschen Kreativität zurück.
Mein neues Bog-Design habt ihr ja schon gesehen *grins*.

Demnächst mehr dazu.

Diese Tags hier sind schon vor einiger Zeit entstanden.
Sie sind aus handgeschöpftem Büttenpapier.
Es ist nicht geleimt und
nicht geglättet.

Das bedrucken ist nicht ganz einfach, weil die Oberfläche recht weich
aber dafür wunderbar strukturiert ist.
Die Tags fühlen sich fast schon ein wenig samtig an.


Als Aufhänger habe ich zartes Spitzenbändchen und Kordel verwendet.



Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag und
werde ich mir jetzt erst einmal Zeit für eine ausgiebige Blogrunde nehmen.

Ich habe bestimmt eine Menge bei euch verpasst.

Ganz liebe Grüße

Britta

Montag, 9. März 2009

Bis bald


Ihr Lieben,
nur ein kurzes Melden von mir.
Im Moment kann und will ich nicht bloggen und erledige alles nur
auf Sparflamme.

Meinem Vater ging es die letzte Woche ganz, ganz schlecht und wir sind froh, daß es langsam wieder
besser geht.

Ich melde mich wieder, wenn alles im Lot ist.
Aufgrund mehrfacher Nachfragen:

An alle Eier-Fans: Klar dürft ihr nachmachen!!!!!!! Ist ja auch nicht wirklich meine Idee gewesen, sondern den Eiern von Jeanne D´arc Living nachempfunden.

Bis bald

herzliche Grüße

Britta

Dienstag, 3. März 2009

So eine Eierei...

... mir geht es zwar immer noch ziemlich mies,
nun habe ich auch noch eine beidseitige Bindehautentzündung,
aber ich muß mich einfach nochmal kurz bei euch melden.

Die meisten von euch kennen ja
die schönen Ostereier von Jeannne D´arc Living.

Ich fand sie so schön, daß ich dachte,
das probierst Du einfach auch einmal aus.

Die Eier sind aus weißem Kunststoff
und von mir mit weißem Seidenpapier bezogen worden.
Dann habe ich sie mit verschiedenen Spitzen,
Bändchen, Glasperlen und kleinen Bildchen
aus handgeschöpftem Büttenpapier verziert.





Einen tollen Award
habe ich heute gleich zweimal bekommen.

und Di "Alba Linea".

GAAAANZ HERZLICHEN DANK AN EUCH BEIDE!!!!!!
DAS WAR SUPER LIEB VON EUCH.

So, das war meine kurze Zwischenmeldung
bis die Tage und alles Liebe

Britta