Freitag, 3. Oktober 2008

Zuhause


Heute habe ich einfach nur einige Foto´s aus unsere Wohnung für euch.

Die Küche vom Flur aus gesehen.


Hier geht es von der Küche 2 Stufen runter in Richtung Badezimmer,
Arbeitszimmer und Schlafzimmer.




Im Wohnzimmer


Die Vitrine benutze ich im Moment als Kerzen- und Tüddelkramlager.
Schäm!! Es ist eine Schande, sie ist ein uraltes Teil und noch mit "Nägeln" aus Holz
gearbeitet.
Deshalb will ich hier endlich mal aufräumen und schön dekorieren.


Unseren Wohnzimmertisch haben wir auf den Speicher verbannt. Die Glasplatte war absolut kinderuntauglich. Der Hocker ist super, das reinste Klettergerüst und Trampolin für die Kinder. Kann man außerdem noch als Bett ausklappen.

An die alte Kommode traue ich mich nicht wirklich ran, ich würde sie ja gerne auf shabby chic trimmen.
So wie das Küchenradio, aber irgendwie habe ich ganz schön Muffensausen, daß
ich sie versaue, oder sie nicht mehr ins Wohnzimmer passt.
Vielleicht sollte ich erstmal mit der kleinen Kaminuhr, die auf der Kommode steht, anfangen.

Unser heißgeliebter Kaminofen, ich freue mich schon, wenn irgendwann das Kinderschutzgitter wieder weg kann.


Mein Arbeitszimmer versinkt in einem Meer aus Kästen und Körben.
Keine Ahnung, wo ich mit meinem ganzen Bastelkram noch hin soll.


Unser Mini-Flur zum Wohnzimmer und zur Küche. Irgenwo habe ich mich versteckt *lach*.





So, das war es erstmal. Die zweite Etage folgt dann demnächst mal.

Liebe Grüße

Britta