Freitag, 5. September 2008

Langsam hält der Herbst Einzug...


...auch auf unserer Dachterrasse.
Ich habe schon zwei meiner Aluminium-Figuren wieder rausgekramt.
Ein kleines Gespenst und einen Igel.
Zuviel von diese Sachen mag ich nicht, das sieht sonst schnell überladen und verkitscht aus.
Nächste Woche werde ich dann einige Töpfe mit Heide etc. bepflanzen.
Die Sommerblumen sind fast alle nichts mehr, irgendwie war das Wetter zu schlecht. Schade, aber der Herbst ist auch wunderschön.
Das sich färbende Laub, Kastanien und Eicheln sammeln, der leicht feuchte und manchmal modrige Geruch am frühen Morgen, die Dunstschleiher ....
Ich liebe das sehr.