Mittwoch, 15. Oktober 2008

Ein wenig königlich



Diese süße Krone und die Porzellan-Dose habe ich mir hier gekauft.

Es ist ein nur ein kleiner Teil meiner Shopping Ausbeute bei Anja *lach*.

Ich kann einfach nicht wiederstehen immer neuen Tüddelkram zu kaufen.

Schrecklich, diese Sucht. Wie ich gehört habe, befällt sie vorwiegend Frauen.

Es tut aber gut zu wissen mit dieser Krankheit nicht alleine zu sein *schmunzel*.

Weiteren Schnickschnack zeige ich euch demnächst und wo die zwei
Teile letztendlich ihr Plätzchen gefunden haben.
Liebe Grüße
Britta

Kommentare:

  1. Hallo Britta, ohhhhh wie schööön!!! Gut zu wissen, dass Du auch von der Sucht befallen bist. Tüddelkram ist ja soooo schöööön!!!
    Ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, diese Krankheit kenn ich auch... *schmunzel*

    Ist manchmal aber auch unwiderstehlich, dieser Tüddelkram.
    Die Sachen sehen toll aus. Bin schon gespannt, wie du sie arrangierst.

    Lieben Gruß, Tina

    AntwortenLöschen
  3. ...ich bin auch befallen "LACH"...die Kronen sind wirklich wunder, wunderschön..
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ebenfalls von diesem Virus befallen!

    Aber schönen Tüddelkram hast Du entdeckt.


    Liebe Grüße
    Gela

    AntwortenLöschen
  5. Oja, ich bin auch infiziert. Diese und letzte Woche habe ich alleine schon so viel Weinachtskram dazu gekauft, dass mir selbst die Ohren wackeln;-)

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  6. Mit der Sucht für Tüdelkram bist du wahrhaftig nicht alleine. Bin auch heftig infiziert ;o)
    LG
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!