Freitag, 19. September 2008

Ein altes Radio

Wir hatten jahrelang ein altes und dunkles Radio auf unserem Küchenbuffet stehen.
Es hat einen super Klang und kann locker mit einer Stereoanlage mithalten.
Jetzt habe ich mich endlich einmal daran gegeben, es shabby chic aufzuarbeiten.
Mit viel Schmirgelei und diversen Schichten frischer Farbe in Weiss und Cremeweiß ist es nun ein kleiner Hingucker geworden.
Mein GG war ja angfangs skeptisch und ich muß sagen, nach der ersten Farbschicht dachte ich:
Oh Gott, hättest Du es besser in braun gelassen.
Aber nach und nach wurde es ein richtiges kleines Schmuckstückchen.
Jetzt passt es super in unsere Küche, ich bin super happy und meinem Schatz gefällt es auch ganz toll.
Ich wünsche euch ein tolles Wochenende

Britta
VORHER
NACHHER





Kommentare:

  1. Mensch, toll! Der ist ganz klasse geworden! So passt er perfekt zu Eurem Büffet!

    Wenn ich streiche geht es mir auch manchmal so. Erste Schicht - oh nein, hättest doch die Finger davon gelassen! Endergebnis: Na das hat sich ja DOCH gelohnt :-)

    Du, die schöne Uhr die hinter dem Wecker auf dem Tablett steht - ist das ein Teil vom Flohmarkt oder kann man die irgendwo bekommen? Finde ich superschön!

    Puh, um 5 Uhr hast Du das schon gepostet? Respekt! Wir stehen schulbedingt seit dieser Woche um 6 auf - eine enorme Umstellung nach 6 Wochen Lotterleben ...

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. @Melanie

    Die kleine Uhr ist von Xenos.
    Die haben im Moment richtig tolle
    Sachen, auch schöne shabby Holztabletts, Spiegel etc. und zu wirklich günstigen Preisen.
    Die Uhr gibt es leider bei uns schon nicht mehr, vor einigen Wochen habe ich gerade noch eine für Karolina ergattern können.
    Die fand die Uhr nämlich auch so süß.

    Ach, und das frühe Posten ist ein Fake!
    Wenn Du einen Post erstellst, kannst Du unter Postoptionen Datum und Uhrzeit planen (unten, direkt neben den Labels).
    Das ist super praktisch. Man hat ja nicht immer Zeit sich an den PC zu setzen.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. wie toll ist das denn... wie gerne hätte ich dir die awards verliehen, aber da waren andere schneller.. knooooooooooootsch betty

    AntwortenLöschen
  4. oh...das ist aber toll, dein radio...war in dunkel schon wunderschön, aber jetzt...
    ein traum!!!
    liebe grüße und ein schönes WE,
    sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die lieben Wünsche. Dein Radio ist Supertoll geworden. Die Arbeit hat sich gelohnt.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Das Radio sieht fantastisch aus, so, als wäre es schon immer so gewesen. Perfekt!
    Dein Küchenbuffet ist einmalig schön... die Deko... und überhaupt... *schwärm*

    Einen lieben Gruß, Tina

    AntwortenLöschen
  7. WOW! Der Radio ist wirklich ein Schmuckstück geworden und fügt sich harmonisch in das supertolle Gesamtbild ein! Haste toll gemacht! Wenn ich irgendwas umgestalte, streiche oder was auch immer, denk ich auch oft "oh weia, das geht in die Hose, hätt ich bloß nicht angefangen". Aber mit dem Ergebnis bin ich dann doch immer zufrieden und vergesse dann ganz schnell die Arbeit, die es gemacht hat...
    LG
    Mel

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, der Radio ist super geworden. Überhaupt ist deine Anrichte sehr schön geschmückt, gefällt mir sehr gut.
    Ich hab noch so eine alte Pendeluhr in dunkelbraun von Opa, ich glaub ich sollt mir auch die Mühe machen.
    Liebe Grüsse
    sabine

    AntwortenLöschen
  9. das sieht ja heiss aus.
    echt cool.
    wie alt ist das radio den?


    lg sydney

    AntwortenLöschen
  10. hallo britta,

    ja, ein echtes schmuckstückchen hast du gezaubert und passt wirklich wunderschön in deine tolle anrichte!!

    und zu deiner frage mit den fotos, ist schwer zu beantworten..ich spiele einfach gerne und probiere verschiedene blickwinkel...kostet viel zeit, aber mir macht es spaß..

    ich bin von deinen fotos ebenso begeistert !

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  11. Britta, das hasst du aber toll gemacht, sieht super aus. Den ganze Schrank sieht super aus. Mädel, ich wünsche dir ein schönes wochenende. Tjusss

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Britta, mensch sieht das schööön aus. Das passt jetzt sooo gut zu Eurem Büffet. Manchmal lohnt es sich mutig zu sein.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ja supergut aus... kannst nicht mal vorbeikomen??? Hätte da noch einen riesen Schrank, der auf Farbe wartet!!! Aber ich trau mich noch immer nicht!!! ;-)

    Was benutzt Du für eine Farbe???

    ich wünsche Dir einen schönen Tag!!!

    Viele liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
  14. Das ist wunderschön geworden!...und passt viel viel besser nun ins Schränkchen rein :)


    Wünsche dir ein tolles Wochenende!

    *kussi doro*

    AntwortenLöschen
  15. Öhhhm, *drucks rum* wann kommst du noch gleich zum streichen diverser Möbel hier vorbei? *gggg*
    Also das Teilchen ist sowas von toll geworden, einfach nur schön. Das könnte ich nicht.
    GLG
    Gisela

    AntwortenLöschen
  16. Ganz tolle Idee, sieht alles zusammen einfach traumhaft aus. Harmonie zwischen jedem einzelnen Stück... :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Wunder, wunderschön so ein tolles Stück hätte ich auch gerne in meiner Küche....hast Du wirklich ganz toll hinbekommen.
    Dein Küchenschrank ist auch total schön !
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deinen Besuch und Deinen Kommentar auf meinem Blog. Liebe Grüße Britta!